Modulare Gefahrgut Verpackung ohne Umkarton

Damit Gefahrstoffe sicher und kostengünstig ans Ziel kommen. Dafür haben wir die weltweit erste EPS-Gefahrgutverpackung ohne Umkarton entwickelt. Die Gefahrgutverpackung der Kategorie X für Güter der Verpackungsgruppe I, II und III bietet gleich mehrere Vorteile:

Vorteile:

  • Zulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) für den Produktionsprozess und für die Verpackung.
  • Für den Transport gekühlter Gefahrstoffe im Paketversand innerhalb von 72 Stunden weltweit.
  • Temperaturbereich von +2 °C bis +8 °C und bei -20 °C.
  • Ohne Karton, ohne Umverpackung. Die Verpackung besteht nur aus einem Material.
  • Beschleunigter Verpackungsprozess und reduziertes Volumen.
  • Ein modulares System aus Boden, Zwischenringen und Deckel.
  • Lässt sich einfach zusammenstecken und flexibel anpassen.